Landart

 

Leitung:       Artis Franz Jansky-Winkel

Seminarort: Wald um das alte Jagdschloss Wolfstein

Adresse:       Kochholz 18, 3642 Kochholz

Dauer:          Sa, 27.7.2019 und So, 28.7.2019,  jeweils 10 - 12 und 13 - 17 Uhr 

                     

 

ANMELDEFRIST:   verlängert bis Mo, 15. 7. 2019

 

LAND-ART

 

Wir werden gemeinsam durch den Dunkelsteinerwald streifen, um anschließend einzeln

ein (vergängliches) Kunstobjekt zu erschaffen. Alle Materialien stellt uns die

Natur zur Verfügung: Von Blättern und Gräsern über Steine, Blumen, Federn,

diversen Hölzern, Wasser und Erde. Taschenmesser ist erlaubt. Die Werke werden

fotografiert und dokumentiert und sollen am zweiten Tag allen Interessierten und Teilnehmerinnen vorgestellt werden.

 

Zusätzliche Informationen

 

Bitte mitbringen:  Evtl. Taschenmesser bei Bedarf.

 

TIPP: Im Anschluss an diesen Kurs findet am So 28.7. um 19:30  unser Konzert "MOMENTUM" mit den TeilnehmerInnen des Workshops und den MusikerInnen Benno Sterzer, Wolfgang Schweiger und Taja im Wallfahrtsmuseum Ma. Langegg  statt (siehe unter Veranstaltungen). Wenn Sie Kurs und Veranstaltung gleich zusammen buchen, bekommen Sie € 2,- Ermäßigung auf den Veranstaltungseintritt. 

(Ermäßigungen und Frühbucherbonus werden nicht automatisch bei Buchung abgezogen, bitte warten Sie vor Einzahlung eine Email von uns ab, in der wir Ihnen den aktualisierten und zur Einzahlung richtigen Betrag übermitteln.)


   

Seminarort: Kochholz 18, 3642 Kochholz | Beginn: Sa 27.7.2019 um 10 Uhr

120,00 €

  • Dieser Kurs ist leider nicht mehr buchbar

Artis Franz Jansky-Winkel

  

Gelernter Pädagoge u.a. Biologie, Kunst

65 Jahre, verheiratet, Großvater

Über 20 Jahre Referent für Erwachsene (Kreativitätstraining, Kunsttherapie, Natur & Animation,…)

ausgebildet als Visionssucheleiter, Familienaufsteller

künstlerisch stets unterwegs