Märchenlesung aus dem Buch "Im Reich des Einhorns"

 

Vortragende:           Roswitha Sirninger und Ingrid Loibl 

Musik:                       Peter Heinrich, Helmut Cizek und Doris Deixler

Veranstaltungsort:  Wallfahrtsmuseum Maria Langegg

Adresse:                   Maria Langegg 1, 3642 Maria Langegg

Dauer:                      Fr 26.07.2019,  20:00 Uhr (Einlass und Abendkassa ab 19:30, freie Platzwahl)

Eintritt:                   € 9,50,-/€ 4,50 (Kinder bis 14 Jahre) Vorverkauf

                                € 10,00,-/€ 5,00,- Abendkassa 

Im Eintrittspreis ist ein Kurz- Rundgang durch das Museum, vor der Veranstaltung, enthalten (Beginn 19:35).

Der Veranstaltungsort ist nicht barrierefrei zugänglich!

 

 

Zur Eröffnung der diesjährigen Sommerakademie verzaubern uns die beiden Autorinnen mit Märchen aus dem Dunkelsteinerwald. Im athmosphärischen Ambiente der, sonst nur durch eine Führung zugänglichen, Bibliothek aus

dem 18 Jhd. tauchen wir ein in die mystischen Sagen und Geschichten und lauschen der wunderbaren Musik von Peter Hinrich, Helmut Cizek und Doris Deixler. Diese Veranstaltung ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

 

Kartenvorverkauf unter www.kultursommer-dunkelsteinerwald.at, an der Kassa des Wallfahrtsmuseums Maria Langegg, während der Öffnungszeiten, oder an der Abendkassa.

 

TIPP: Wenn Sie einen Kurs und eine oder mehrere Veranstaltungen gemeinsam buchen, erhalten Sie € 2,- Ermässigung auf einen Veranstaltungseintritt. 

 

 Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre bezahlen € 4,50,-

Buchen Sie dafür zum Normalpreis und vermerken Sie bei der Bestellung, Kinderkarte und das Alter des Kindes.

Die Ermäßigungen werden nicht automatisch im Warenkorb abgezogen. Sie erhalten bei Buchung von Kurs und Veranstaltung nach Bestelleingang von uns eine E-Mail mit dem aktualisierten Betrag, den Sie danach bitte überweisen müssen.

 

Märchenlesung zum Buch "Im Reich des Einhorns"| Wallfahrtsmuseum 3642 Maria Langegg 1 | Beginn: 20 Uhr

9,50 €

  • buchbar

Roswitha Sirninger

Geboren 1953, Mutter zweier Töchter und des "Verein

Lichtung", Lebensberaterin und Supervisorin, Trauerarbeit und

Sterbe-Begleitung

Seit 1987 Einzelberatungen in eigener Praxis, unter anderem

mit den Themenschwerpunkten: Frau - Beziehung - Sexualität

Ingrid Loibl

 

Geboren 1954 in Dürnstein in der Steiermark,

aufgewachsen in Oberösterreich und Wien,

lebt und arbeitet seit 1984 im Dunkelsteinerwald

Bildende Künstlerin, Märchenbuchautorin

Kreativtrainerin, Mal- und Gestaltungstherapeutin

Mitglied des FMGT Fachverband für Mal- und Gestaltungstherapie

Mitglied des ÖBKT Österreichischer Berufsverband für Kunsttherapie

 www.ilo-art.com                  Ausstellungstätigkeit seit 1991

                                             2002 Märchenbuch Illustration und Autorin

                                             2008 – 2013 Leiterin der Landhausgalerie Ausstellungsbrücke

                                             Seminarleiterin im Bereich Kreativtraining, Intuitives Malen, Mal- und Gestaltungstherapie